Adobe Solution Catalogue: reflact Extensions für Adobe Produkte

Unser Technologiepartner Adobe bringt pünktlich zur Anwender-Konferenz MAX 2007 (Oktober 2007) einen umfangreichen Katalog mit Partnerlösungen heraus. Darin finden Interessenten alle Solution Partner und ihre speziellen Lösungen in einem Booklet.

Selbstverständlich ist auch die reflact AG mit ihren Lösungen rund um Acrobat Connect und die Autorenwerkzeuge Captivate und Presenter vertreten. Dabei folgt die Positionierung der reflact Produkte einer klaren Strategie: Eine optimale Kompatibilität zu den Adobe Produkten. Bereits erste Erfahrungen und Projekte zeigen, dass eine symbiotische Aufstellung der reflact Produkte in den Bereich E-Learning und E-Moderation die Vermarktung der Lösungen wechselseitig stärkt.

Zu diesen Produktkombinationen zählen in erster Linie:

let's focus Pod in Acrobat Connect

Acrobat Connect und let’s focus
Zur Moderation von virtuellen Meetings in Acrobat Connect setzt der Veranstalter die Moderationssoftware let’s focus ein. Über eine von reflact realisierte Funktion im virtuellen Meetingraum können Teilnehmer Beiträge direkt an die Moderationssoftware des Moderators senden. Damit sind Workshop-Klassiker wie Kartenabfragen oder Brainstorming jetzt auch im virtuellen Raum kinderleicht.

reflact create und Adobe Captivate

reflact create und Adobe Captivate
Mit der Autorenumgebung reflact create stellt die reflact AG ein Framework zur Entwicklung von Lerninhalten bereit, das Inhalte aus anderen Autorenwerkzeuge integrieren kann, z.B. aus Adobe Captivate und Adobe Presenter.

Wenn Sie sich für diese bzw. die Adobe Lösungen interessieren, sprechen Sie uns an. Interessenten stellen wir den Adobe Solution Catalogue gerne ab Oktober 2007 zur Verfügung.

Leave a Reply

*