Informationen nach Art. 13 DSGVO

  1. Die reflact AG hat die Möglichkeit über das integrierte Kontaktformular bei freiwilliger Nutzung durch Besucher der Webseite, personenbezogene Daten zu erheben. Hierzu möchten wir Ihnen folgende Informationen nach Art. 13 DSGVO mitteilen:

a) Kontaktdaten des Verantwortlichen der Webseite:

Hartmut Scholl
reflact AG
Essener Str. 3
46047 Oberhausen

Kontaktdaten der Stellvertreterin:

Andrea Baldus
reflact AG
Essener Str. 3
46047 Oberhausen

b) Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Sebastian Kieper
reflact AG
Essener Str. 3
46047 Oberhausen

c) die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen:

Kontaktaufnahme durch Interessenten/Webseitenbesucher (Kontaktformular)

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO

d) Das berechtigte Interesse der reflact AG an der Erhebung der Daten liegt in der Kontaktaufnahme durch Interessenten, die die Webseite besuchen. Über das Kontaktformular können konkrete Anliegen der Webseiten-Besucher von uns beantwortet werden. Desweiteren können Interessenten mit Informationen oder Werbung versorgt werden

e) Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten: ausgewählte berechtigte Mitarbeiter der reflact AG; E-Mail Hoster; Rechenzentrum

f) Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte (national und international) weitergeleitet

  1. Zusätzlich zu den Informationen gemäß Absatz 1 stellt die reflact AG der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Erhebung dieser Daten folgende weitere Informationen zur Verfügung, die notwendig sind, um eine faire und transparente Verarbeitung zu gewährleisten:

a) personenbezogene Daten, die über das Kontaktformular versendet werden, werden im CRM gespeichert. Die im CRM gespeicherten Daten können vom Inhaber der Daten durch Aufforderung umgehend gelöscht werden. Die Daten werden für den Zeitraum des Informationsversands im Rahmen von Kampagnen zur Erhaltung der Interessenten-/Geschäftsbeziehung gespeichert. Nach Beendigung der Interessenten-/ Geschäftsbeziehung werden die Daten umgehend gelöscht.

b) Es besteht das Recht auf Auskunft seitens der reflact AG über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit

Falls Sie von Ihren Rechten zur Auskunft, Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an:

reflact AG
kommunikation@reflact.com
Tel. +49 (0)208 77899-700

c) –

d) Es besteht das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

e) Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist freiwillig. Sie ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch ist sie für einen Vertragsabschluss erforderlich

f) Es bestehen keine automatisierten Mechanismen oder Entscheidungen, die die Verarbeitung der Daten steuern oder beeinflussengt.

  1. Beabsichtigt die reflact AG, die personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten als den, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden, so stellt sie der betroffenen Person vor dieser Weiterverarbeitung Informationen über diesen anderen Zweck und alle anderen maßgeblichen Informationen gemäß Absatz 2 zur Verfügung.
  1. Die Absätze 1, 2 und 3 finden keine Anwendung, wenn und soweit die betroffene Person bereits über die Informationen verfügt.