Für alle, die noch überlegen, wo E-Learning am meisten Nutzen stiftet, bieten wir mit dem halbtägigen Orientierungsworkshop ein ideales Format, um zukunftssichere Entscheidungen zu treffen.

Ihre Ausgangssituation

Sie sind dabei, die Potenziale der Integration von E-Learning in die Qualifizierungsangebote Ihres Unternehmens gewissenhaft zu prüfen.

Sie sehen deutliche Chancen, aber auch die Risiken die mit einem unerfolgreichen Start in das Thema verbunden sind. Fragen wie die folgenden bewegen Sie und Ihr Team:

  • Wie vermeiden wir einen Fehlstart mit falsch investierten Budgets und verstimmten Lernern, aber auch enttäuschten Fachexperten und Führungskräften?
  • Welche Werkzeuge vom Web-based Training über den Virtual Classroom bis zum Wiki sind für unsere Lernkultur im Unternehmen tatsächlich geeignet?
  • Was können wir von Unternehmen lernen, die E-Learning bereits erfolgreich einsetzen?


Unser Angebot

Damit Ihre Projekte Fahrt gewinnen und wir uns kennenlernen, bieten wir Ihnen den E-Learning Check-up an:

Der Orientierungsworkshop umfasst:

  • Einen halbtägigen Workshop, in dem wir mit Ihnen folgende Themen earbeiten:
    • Grundsätzliche Möglichkeiten verstehen und im Kontext Ihrer Organisation priorisieren
    • Erfolgsversprechende Startpunkte für E-Learning oder Blended Learning identifizieren
    • Anhand von Beispielen aus anderen Unternehmen eine Vorstellung für die Einbindung der wesentlichen Werkzeuge gewinnen
  • Ergänzt um:
    • Eine virtuelle Abstimmung vor dem Workshop
    • Eine schriftliche ausgearbeitete Empfehlung als Ergebnis des E-Learning Check-ups


Im Überblick

Zielgruppe Entscheider, Experten und Initiatoren von Schulungsprojekten, z.B. aus den Bereichen Personal, Personalentwicklung, Compliance, Vertrieb oder Marketing
Dauer 4 Stunden (Workshop)
Ort In Ihrem Haus
Berater reflact Senior-Berater aus dem Bereich Blended Learning
Teilnehmer Bis zu 8 Personen
Kosten 750 EUR inkl. Reisekosten und Auslagen
Kontaktaufnehmen