The role of chief learning officer isn’t just about training anymore. … In today’s dynamic business environment, workplace learning has become a key lever for success. … No longer are CLOs responsible just for training—making skills-based and compliance-oriented courses available to employees and perhaps running leadership-development programs. Instead, they’re embracing a more powerful role in which they reshape capabilities and organizational culture. We call this new type of leader the transformer CLO…"

Source: hbr.org

Gelungener Artikel, der aufzeigt, einordnet und ausleuchtet, welche entscheidende Rolle auf dei Learning & Development-Teams in der modernen Organisation warten.

 

Klar erkannt:

  • die "Organizational Agenda" muss im Zentrum, wesentlich personalisierterer, Bildungsangebote stehen
  • für die Skills gilt ein Fokus auf denjenigen (sieben werden genannt), die die Transformation in Richtung der Digitalen Welt unterstützen und 
  • die Lernformate selbst? Stärker digital, gut geblendet (synchon / asynchron) und kuratierend sowie zur Co-Creation einladend. 

 

Na, dass passt doch zu den Lösungen des Gespanns "Adobe & reflact" und passt zu dem, was wir seit einigen Jahren betonen ;-).