Adobe Connect für die Wissenschaft

Wir freuen sehr, mit dem Verein Deutsches Forschungsnetz e. V. (DFN) einen Kooperationspartner für Adobe Connect gewonnen zu haben! Unseren Education-Kunden stellen wir das System künftig zu besonderen Konditionen zur Verfügung.

Basis didaktisch wertvoller Arbeit

Mit seinen zahlreichen Funktionen und Werkzeugen ist Adobe Connect ideal für die wissenschaftliche Lehre, denn die Software wurde speziell für Trainings entwickelt. Damit grenzt sich das System eindeutig von Conferencing- und Kollaborations-Tools wie Zoom, Skype oder Microsoft Teams ab.

Das DFN ist ein von der Wissenschaft selbst organisiertes Kommunikationsnetz für Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland. Es bietet seinen Mitgliedern zahlreiche digitale Kommunikationsanwendungen an.

Das bietet Adobe Connect:

  • Strukturierung Ihrer Veranstaltung dank Layouts
  • Flexible Gestaltung von Räumen und Layouts
  • Volle Kontrolle des Veranstalters

Für Seminare und Vorlesungen

Adobe Connect erlaubt die Teilnahme von bis zu 1.500 Teilnehmern an Vorlesungen oder anderen Veranstaltungen. Die Möglichkeit der Aufzeichnung erlaubt denjenigen, die nicht teilnehmen konnten, ein späteres Hören der Inhalte.

Für kleinere Gruppen von 10 bis 25 Teilnehmer bietet Adobe Connect eine Vielzahl an Werkzeugen an, um wirkungsvolle Seminare durchzuführen. Dank integrierter Break-Out-Rooms können Aufgaben während der Veranstaltung sogar in Kleingruppen bearbeitet werden.

Dauerhafte und flexible Raumnutzung

Auch für Einzelgespräche oder kleine Colloquien eignet sich Adobe Connect hervorragend: Mitarbeiter von Lehrstühlen oder Forschungsinstitutionen können persistente und individuelle Meetingräume als persönliche Besprechungsräume dauerhaft nutzen.

Da das Lizenzmodell flexibel ist, können auch einzelne Studierende oder Arbeitsgruppen die Räume nutzen. Dazu lassen sich virtuelle Gruppenräume erstellen, in denen sich Teilnehmer austauschen können, ohne dass ein Mitarbeiter anwesend sein muss.

Das Adobe Competence Center im deutschsprachigen Raum

Als einziges Adobe Competence Center im deutschsprachigen Raum sind wir Experten für virtuelle Klassenzimmer, die Gestaltung didaktisch effektiver Lernprozesse und die Erstellung innovativer Lernformate. Dabei legen wir großen Wert darauf, unsere Kunden und Partner mit zahlreichen Erweiterungen, Dienstleistungen und Services zu unterstützen. Dazu zählen beispielsweise Trainings und Webinare rund um Adobe Connect und Adobe Captivate Prime.

Möchten Sie mehr über Adobe Connect für das DFN wissen?

Haben Sie offene Fragen oder möchten Sie wissen, ob Adobe Connect auch für den Einsatz an Ihrer Institution geeignet ist? Auf unserer Sonderseite haben wir alle Informationen zu Funktionsumfang, Sicherheit und denbesonderen Vorteile von Adobe Connect für Lehre und Forschung für Sie zusammengefasst.