360° Feedback ist eine spezielle Feedbackmethode in der Personalentwicklung, bei der neben dem eigenen Vorgesetzten auch eine Rückmeldung der Kollegen, der Mitarbeiter und des Feedbacknehmers selbst eingeholt wird. All diese Einschätzungen werden im Ergebnisbericht zusammengeführt und ergeben damit ein umfangreiches Selbst- und Fremdbild.

Um 360° Feedback effizient durchführen zu können, ist ein digitaler Prozess ausgesprochen sinnvoll. Aus diesem Grund bietet die reflact AG seit vielen Jahren digital gestützte 360° Feedback-Prozesse an. Nun haben wir mit unserem Partner Profil M die 360° Feedback-Suite entwickelt – ein webbasiertes Portal, über das Kunden diesen Prozess zukünftig auch intern organisieren können:

Mit einem freigeschalteten Account können unternehmensinterne Administratoren Führungskräfte und andere Feedbacknehmer zu einem Prozess einladen. Alle weiteren Schritte werden dann vom Feedbacknehmer über die webbasierte Oberfläche selbst organisiert. Das Kompetenzmodell bzw. der zugehörige Feedbackbogen wurden zuvor im kundenspezifischen Account implementiert.

Damit profitieren Kunden unter anderem von:

  • Einem hoch effizienten und zugleich flexiblem Prozess, so dass 360° Feedback auch einmal schnell bei Bedarf angestoßen werden kann
  • Der automatisierten Erstellung eines hochwertigen Ergebnisberichts
  • Einem DSGVO-konformen System, das auch unter IT-Sicherheitsaspekten allen Ansprüchen Rechnung trägt

Während des gesamten Prozesses steht die reflact AG als technischer Support zur Verfügung. Kunden, die Unterstützung in der inhaltlichen Konzeption, in Nachbereitungsworkshops oder Coaching-Gesprächen suchen, können sich von unserem Partner Profil M, spezialisiert auf die Beratung rund um das Thema Leadership, Hilfe holen.

Sie möchten die Feedback-Suite näher kennen lernen? Gerne stellen wir Ihnen das System in einer virtuellen Führung vor. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Weitere Informationen zu Profil M finden Sie auf der Website unseres Partners.