All Posts By

Hartmut Scholl

CeBIT 2010: Podiumsdiskussion E-Learning-Markt im Wandel – mit Hartmut Scholl

By Events + Specials, Hartmut Scholl

Unter dem Titel E-Learning-Markt im Wandel, organisiert D-ELAN ein Keynote-Panel, in das sich auch der reflact Vorstand Hartmut Scholl einbringen wird. Scholl wird in seinem Diskussionsbeitrag insbesondere auf die Thematik Verbindung von Technologie befähigten Corporate-Learning-Architectures mit grundsätzlichen unternehmerischen Fragestellungen in turbulenten Zeiten eingehen. Nachdem im letzten Jahr, mitten in der Krisenzeit, erfolgreich das Thema Effizienzgewinne im Lernen durch den Einsatz der neuen Medien adressiert wurde, sind Anfang 2010 Innovationsfähigkeit und Unterstützung der generellen Wandelkompetenz zentrale Kittelbrennfaktoren auf Unternehmensebene. reflact rückt damit in den Mittelpunkt wozu uns unser Unternehmensname verpflichtet. Die Fortentwicklung der Balance aus Denken und Handeln. Die Werkzeugsuite der reflact AG, von der Lerninfrastruktur über die Autorenumgebung bis zum virtuellen Klassenraum, verbunden mit der langjährigen Prozess-Beratungskompetenz in Personal- und Organisationsentwicklungs- aber auch Vertriebsoptimierungsthemen, macht uns in diesen Zeiten zu einem interessanten Sparringspartner. Wir freuen uns auf die, sicher wieder sachkundige, Moderation durch den DELAN Geschäftsstellenleiter Axel Wolpert! Zum Programm des Forum Learning & Knowledge. SIe benötigen eine Eintrittskarte? Gerne stellen wir Ihnen oder Ihren Kollegen eine kostenlose Gastkarte für den Messebesuch zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Read More

Adobe Acrobat Connect Pro 7.5 – Die neue Version des Flagschiffes virtueller Meetingtechnologie setzt neue Standards

By Adobe Solutions, Events + Specials, Lösungen + Produkte

Die Innovationsschmiede Adobe führt seit dem 30. Oktober 2009 die neue Version der Web-Conferencing-Technologie Adobe Acrobat Connect Pro 7.5 in die internationalen Märkte ein. Neben vielen anderen Neuerungen beeindrucken insbesondere drei substanzielle Verbesserungen die Märkte: 1 Native Unterstützung von PDF Dokumenten. 2 Noch mehr Freiheitsgrade in der standartisierten Integration von Telefonkonferenzen. 3 Erhöhte Sicherheit bei der Teilung des eigenen Bildschirms durch Integration einer Whitelist für Aplikationen. reflact, ein Adobe Partner in vielen fordernden Projekten hat sich früh mit der Adobe Technologie auseinander gesetzt. Auf der CeBIT gewähren wir vor der offiziellen Veröffentlichung am 12. März 2010 einen exklusiven Blick unter die Haube der neuen Version. Treffen Sie unsere Experten in Hannover oder melden Sie sich für eines unserer eSeminare an. * Der direkte Weg zu Ihrer CeBIT Gastkarte * Anmeldemöglichkeit Adobe eSeminare * Link zur offiziellen Pressemitteilung von Adobe

Read More

Die Auswahl einer Webkonferenzanwendung ist eine Vernunftsentscheidung – keine Liebesheirat

By Adobe Solutions

Bei der Überlegung, welche Web-Konferenzlösung am besten geeignet ist, stehen Unternehmen und Organisationen sehr häufig vor unterschiedlichsten Fragestellungen: • Wie viele Mitarbeiter werden die Lösung verwenden und wie hoch ist der Schulungsaufwand dafür? Wächst das Unternehmen so intuitiv – wie angestrebt – zu der neuen dezentralen Oranisationsform ? • Kann die neue Kommunikationsplattform nur intern eingesetzt werden oder unterstützt das neue Webkonferenzsystem auf einfachste Art auch die stratgischen Bemühungen um Verbesserung der Kundenkommunikation am IT-Helpdesk? • Bedient die neue Web-Konferenzlösung ein umfassendes Lösungsspekturm und trägt so ganz sicher dazu bei, das IT-Change Prozesse und notwendige Schulungsprogramme hoch effizient ablaufen können? • Können die Ausgaben für Dienstreisen in den nächsten zwei Quartalen um 20 % verringert werden – ist das Web-Konferencing System einer der strategischen Bausteine der neue „Green-IT“ Generation der Organisation ? Wenn man die zentralen strategischen IT-Fragestellungen hinter diesen Fragen bewertet, so wird mit hoher Wahrscheinlichkeit das Produkt Adobe Acrobat Connect Pro 7.5 des Software-Power-Houses Adobe oben auf der Shortlist aus Vernunftsgründen hoch bewerteter Anbieter stehen. Je nach gefordertem Implementierungszenario bedient das das neue Adobe Acrobat Connect Pro 7.5 die IT-strategischen Aufgabenstellungen, indem es technologische Barrieren auf ein Minimum reduziert und den Anwender in der Mittelpunkt der Betrachtung rückt. Nach Überzeugung vieler IT-Verantwortlicher bietet dieser Ansatz die beste Garantie dafür, dass Investitionen in Web-Konferenzlösungen schnell rentabel werden und entscheidend zur Optimierung der oragnisationsweiten Zusammenarbeit beitragen. Ein gutes Beispiel, wir hierbei langfristige IT-Planung und kurzfristige Kostenüberlegungen sich idealerweise ergänzen, finden Sie auch unter dem nachfolgenden Link, der einen Überblick gibt,…

Read More

Verlage, Studienanbieter etc – Online-Seminare als Bausteine im E-Business Geschäftsmodell von Wissensanbietern

By Adobe Solutions, Lösungen + Produkte

Seit mehr als einem Jahr begleitet die reflact AG eine Reihe von namhaften Verlagen und Studienanbietern in der Durchführung von Online-Seminaren. In den frühen Aktivitäten stand bei dem Einsatz der Web-Conferencing-Technologie für einige der Partner die Generierung von Interesse im Mittelpunkt. Im Rahmen kostenloser maximal einstündiger eSeminare wurden – mit deutlichem Erfolg – neue Produktlinien oder Veranstaltungsformate im Netzwerk vorgestellt. Inzwischen kann eine Reihe kostenpflichtiger eSeminare beobachtet werden. Die größten Veranstaltungen die wir in den letzten Monaten begleiten durften, hatten deutlich über 1.000 Teilnehmer. Unsere Rolle insbesondere in den großen oder besonders komplexen Projekten lag dann darin, spezielle Themenstellungen, wie die Betreuung von Teilnehmern und Referenten in technischen Fragen oder das Zusammenschalten von Telefonkonferenz und Audioübertragung innerhalb der Plattform, zu gewährleisten. Ein neuer zusätzlicher Schwerpunkt ist in den letzten Monaten in sofern zu beobachten, als dass E-Veranstaltungen zunehmend genutzt werden um den Informationsfluß und die Beziehungsfestigung innerhalb der Community zu fördern. Ein Beispiel ist hier der exklusive Future Circle des renommierten Zukunftsinstitutes. Die Diskussion von neuen Trends und die Information über neue Studien etc. wird stark über eSeminare forciert. Noch immer sind es die Innovatoren, die mit solcherlei Aktivitäten die Aufmerksamkeit innerhalb Ihrer Zielgruppe binden. Die virtuelle Conferencing Technologie bleibt ein Wachstumsfeld. Gut hier als reflact AG auf eine Produktlinie mit Adobe Acrobat Connect Pro 7.5 vertrauen zu können die zum Beispiel auch in den einschlägigen Studien von Gartner et al. immer im magischen vierten Quadranten verortet ist. Interessante Links zu den Aktivitäten … des Gentner Verlages: Bericht auf fachmedien.net…

Read More

Hartmut Scholl: Leidenschaft für Entwicklung

By Hartmut Scholl, Kunden + Partner, reflact Akademie, Weitere News

Wie werden die neuen Medien die Unternehmenswelt verändern? Diese Frage faszinierte mich schon während meiner Forschungs-, Trainings- und Beratungstätigkeit zu Fragen der PE, OE und des ChangeManagements an der Universität St. Gallen. Vor mehr als zehn Jahren habe ich der Universität den Rücken gekehrt und mit der reflact AG eine Unternehmung gegründet, die durch Werkzeuge und Konzepte, der – in St. Gallen viel beschworenen – lernenden Organisation ihre kommunikativen Voraussetzungen geben sollte. Gemeinsam mit einer inzwischen knapp 40-köpfigen Mannschaft bin ich überaus stolz auf das Erreichte. Im Sommer 2009, ausgelöst durch einen intensiven Dialogprozess mit unseren Kunden, aber auch breit angelegten – jeden Mitarbeiter einbindenden – internen Arbeitskreisen, bereiten wir uns auf den nächsten Entwicklungsschritt vor: Die Gestaltung leistungsfähiger „Learning Architectures“ bzw. strategie-naher „Corporate Learning Initiatives“. Top Webinar – mit dem Buchautor und Corporate Learning Guru Roland Deiser – hierzu am Dienstag um 15:00h. Mehr Infos zum 45 Minuten – kostenlosen, aber unbezahlbaren – Webinar Drei Faktoren prädestinieren und für die neuen Herausforderungen: der enge Zugriff auf eine leistungsfähige Technologie-Suite – vom Lernmanagement-System über die Autorenumgebung und das Online Feedback bis zum virtuellen Klassenraum, die Möglichkeit in der Einbindung fähiger und vertrauter Partner mit exzellenten Hintergründen, auch in sehr spezifischen Themenfeldern, die Erfahrung in der Gestaltung von e-unterstützten Veränderungsarenen. Eine Lebensweisheit, die mir der CEO eines großen ägyptischen Kunden mitgab, wird unsere Arbeit in dieser neuen Periode ganz besonders prägen. „Wenn Du schnell gehen willst, gehe alleine. Wenn Du weit gehen willst, gehe zusammen!“ Meine Wahl ist getroffen: Ich freue…

Read More

reflact & friends: Ein Feuerwerk an Inspirationen auf der LEARNTEC 2010

By Adobe Solutions, E-Moderation, Events + Specials, Knowledge Transfer, Kunden + Partner, Learning Management, Online Feedback, reflact Akademie, reflact create, reflact im Dialog, Training Content

reflact & friends … … unter diesem Motto bringt die reflact AG in diesem Jahr renommierte Partner aus fordernden E-Learning-Projekten zu Ihnen. Aufregende Präsentationen im eigenen Auditorium auf dem reflact Stand – und erstmalig zeitgleich live im Internet – geben Ihnen die Chance, den Einsatz von Lerntechnologien in Prozessen der Qualifizierung, aber auch der Begleitung des Wandels mitzuerleben. Get the Flash Player to see this player. Weitere Informationen zu konkreten Vortragstiteln und -zeitpunkten etc. bald hier im reflact-Blog oder direkt in der reflact Akademie. Wir freuen und auf Ihren Besuch!

Read More

4,2 KM zum Karstadt Marathon – Revival des Triathlonevents?

By Weitere News

Gerne erinnert man sich bei reflact an das aufregende Staffel-Triathlonevent im letzten September. Gemeinsam mit dem www.Business-Partner-Club.com waren sechs Mannschaften ins Rennen gegangen. Nun steht das nächste TeamEvent an. Am 18. Mai werden rund um den Karstadtmarathon werden Läufe auf diversen Strecken für Sportbegeisterte angeboten. In der letzten Woche saß ein Teil der angemeldeten Läufer mit den erprobten Organisations-Experten, Frau Fink (CC Sports) und Frau Grimm (reflact), zur Vorbereitung des 18.05 zusammen. Unvermittelt stand der Geistesblitz im Raum: “Warum nicht mit mehr Mannschaften in der Kategorie antreten? Jeweils mindestens 5 Leute, jeder “nur” 4,2 KM, Start früher Nachmittag in Essen, das sind doch alles sehr realistische Eckdaten und sicher wird es ein großer Spaß!” Nun wird das TeamEvent mit doppelter Kraft in Angriff genommen! Tja und die Halb-Marathonis des BPC bzw. der reflact AG? Immerhin hat sich bislang bereits ein halbes Dutzend an Läufern für den Start auf der 21,5 KM Strecke zusammengefunden. Unter den Anwesenden stand die kühne Idee im Raume, sich eventuell zusätzlich unter dem Namen “halbe Portionen” als Staffel zu melden ;-). Wollen wir mal sehen … 4,2 KM – dabei sein? Mehr erfahren? …zur Kategorie im reflact-Blog

Read More