News

Neuigkeiten & Events rund um die reflact AG

WebRTC: Aktivieren, freischalten, nutzen

By Adobe Connect Support Blog
Adobe Connect wird hochauflösender, klangvoller, besser. Zukünftige Versionen setzen auf WebRTC als Technologie zur Übertragung von Audio und Video – anstelle des bisher verwendeten RTMP. Einige der Vorteile von WebRTC: höhere Kameraauflösung (bis 1080p), satterer Klang, Bildschirmfreigabe aus dem Browser und schnellerer Export von Aufzeichnungen im MP4-Format. Und das Beste: Wenn Ihr Connect-System bei Adobe gehostet ist, können Sie die neue Technologie jetzt sofort ausprobieren. Wir verraten Ihnen, wie. Ob Ihr Adobe-Connect-System bei Adobe gehostet ist, erkennen Sie daran, ob die Adresse eines Raumes adobeconnect.com enthält. Wenn nein, ist Ihr System woanders gehostet und wird WebRTC zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Wenn ja, können Sie den Zugriff freischalten auf die Beta-Version der Immersive A/V-Umgebung, wie Adobe die WebRTC-Technologie auch bezeichnet. Beta-Version bedeutet, dass die Technologie in der letzten Entwicklungsphase vor der Veröffentlichung ist, in der alle wesentlichen Funktionen bereits zur Verfügung stehen. Es kann aber sein, dass noch kleinere Fehler auftreten, die bis zum offiziellen Release behoben werden. In der Administrationsoberfläche Ihres Connect-Systems können Sie die neue Technologie aktivieren. Rufen Sie den Reiter Administration auf, wählen Sie Einwilligung und Bedienung und HTML-Client-Einstellungen und setzen Sie den Haken bei Immersive A/V-Umgebung EIN (siehe Screenshot unten). Dann können Sie die Immersive A/V-Umgebung sofort in jedem Meetingraum aktivieren. Um sicherzustellen, dass alle Teilnehmenden auf die Räume zugreifen können, müssen in Firmennetzwerken eventuell Freigaben in der Firewall gemacht werden. Wir haben Ihnen hier die wesentlichen Informationen für Ihre IT zusammengestellt: Adobe empfiehlt die Freigabe von UDP und TCP wie folgt: Port | Protokoll | Verwendung |...
Read More

Wie findet man den richtigen Einstieg ins Digital Learning?

By Aktuelles, Digitalisierung, E-Learning Lösungen, Hybrid Event, Konzepte für Digital Learning & Development, Kunden + Partner, Lernmanagementsystem, Lösungen + Produkte

Als wir an der Planung unserer Power Inspiration Week #spring22 saßen, haben wir uns ganz bewusst dafür entschieden, einen Tag nur für Einsteiger anzubieten. Wir wollten wissen: Was bewegt und motiviert sie, sich mit dem Thema Digital Learning zu beschäftigen? Aber auch: Was hindert sie daran, einfach anzufangen?

Read More

Warum Online nicht gleich Präsenz ist

By Adobe Connect, Aktuelles, E-Learning Lösungen, Lösungen + Produkte, reflact kick!, reflact train, Virtuelle Gleichzeitigkeit

außergewöhnliche Formate souveräne Referierende attraktive Settings Warum lassen sich Präsenzschulungen nicht 1:1 in die Online-Welt übertragen? Diese Frage stand im Mittelpunkt der zweiten Session „Online gleich Präsenz? Die 5 wichtigsten Dos und Don´ts“ des Anwendertages unserer Power Inspiration Week #spring22.

Read More

Experten-Talk: Trends im Digital Learning

By Adobe Captivate Prime, Aktuelles, Blended Learning, Digital Learning Content, E-Learning Lösungen, Konzepte für Digital Learning & Development, Kunden + Partner, Lernmanagementsystem, Lösungen + Produkte, Virtuelle Gleichzeitigkeit

Zahlreiche Trends werden das Digitale Lernen der kommenden Jahre prägen. Aber was bringen Sie eigentlich? Und werden Sie sich halten? Im Rahmen unserer Power Inspiration Week #spring22 diskutierten unsere drei Digital Learning Experten Dr. Annika Daun, reflact-Vorstand Hartmut Scholl und Fabian Fleißner über diese Buzzwords und deren Potenziale. Hier sind die Ergebnisse:

Read More