Coronavirus: Jetzt unternehmensintern vorsorgen

Coronavirus: Jetzt unternehmensintern vorsorgen

– Digitale Sofort-Hilfe für einen besseren Mitarbeiterdialog in der Krise –

Die aktuelle Debatte um eine mögliche Pandemie durch das Coronavirus bringt viel Unruhe und Unsicherheit in Organisationen. Darum sind jetzt besonders das Betriebliche Gesundheitsmanagement, HR und die Unternehmensleitung gefragt, mit den passenden Entscheidungen und Informationen auf die Belegschaft zuzugehen. Zugleich stehen diese Verantwortlichen vor der Herausforderung, den Spagat zu schaffen zwischen konkreten Maßnahmenplänen und Aufklärung auf der einen und der Aufrechterhaltung der laufenden Prozesse und Leistungsfähigkeit des Unternehmens auf der anderen Seite.

Aktuell erreichen uns immer mehr Anfragen von Unternehmen, die hier erfolgreich vorsorgen wollen: Sie suchen eine pragmatische Lösung, die verschiedenen, sich täglich ändernden Informationsquellen intelligent zu bündeln, didaktisch und visuell attraktiv aufzubereiten und zugleich sicherzustellen, dass diese Informationen Ihre Mitarbeiter auch tatsächlich erreicht haben.

Sie haben …

… die Verantwortung und Pflicht zu handeln. Möglicherweise sammeln Sie bereits zahlreiche Informationen und Quellen zum Thema Vorsorge. Diese sind vermutlich nicht an einem Ort gebündelt und sind wahrscheinlich optisch noch nicht so aufbereitet, dass sie weder beschönigen noch die Ängste weiter schüren.

Sie können jetzt …

… die Inhalte weiterhin über einzelne Kommunikationswege wie E-Mails oder im Intranet zur Verfügung stellen. Allerdings verzichten Sie damit möglicherweise auf einen strukturierten Feedback-Kanal und die Sicherstellung, dass die gesendeten Inhalte und Empfehlungen zum Coronavirus tatsächlich wahrgenommen und verstanden wurden.

Sie brauchen …

… eine schnelle und unkomplizierte Lösung an einer zentralen Stelle quasi in Form eines unternehmensspezifischen Corona-Cockpits, von dem aus die wesentlichen Informations- und Dialoginhalte ganz einfach erreichbar sind – immer aktuell.

Sie können jetzt mit uns starten …

… und mit Hilfe eines Corona-Cockpits effizienter, zielführender und mitarbeiterorientiert handeln: Sie führen die relevanten und sich stetig aktualisierenden Inhalte visuell attraktiv zusammen und steigern damit ganz wesentlich die Motivation Ihrer Mitarbeiter, sich mit dem Thema ohne Panik auseinanderzusetzen – „ein gutes Gefühl, dass mein Arbeitgeber sich kümmert!“

Klicken Sie auf das Bild, um das Learner Cockpit zu testen.

Ich möchte mehr erfahren!

Tel. +49 (0)208 62809 – 257
Tel. +49 (0)208 62809 – 259
elearning.content@reflact.com

Bitte rufen Sie mich zurück!




Ich möchte das live erleben!

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein für Ihr Unternehmen angespasstes Corona-Cockpit zur internen Bereitstellung in einem Lernmanagementsystem oder einer anderen Plattform.

Dieses Cockpit kann im Sinne eines Rundum-Sorglos Pakets optional folgende Inhalte umfassen:

  • Allgemeine Informationen zur Corona-Epidemie und ihrer konkreten Bekämpfung für jeden Einzelnen wie z. B. Hygiene-Empfehlungen
  • Zugang zu stets aktuellen Informationsquellen wie z. B. den News aus dem Robert-Koch-Institut oder von staatlichen Gesundheitsbehörden
  • Unternehmensspezifische Informationen wie z. B.
    • eine Video-Ansprache der Geschäftsleitung,
    • interne Regelungen zu Meetings, Kundenbesuchen, Geschäftsreisen oder Home-Office-Lösungen oder
    • jedes, bereits vorhandene Informationsformat wie z.B. PDF-Checklisten
  • Namentliches oder anonymisiertes Feedback der Mitarbeiter an definierte Verantwortliche
  • Zugang zu Gesprächsangeboten z. B. mit dem Betriebsarzt oder dem Betrieblichen Gesundheitsbeauftragten
  • Angebot virtueller innerbetrieblicher Informationsveranstaltungen z. B. Frage-Runde für Manager mit HR
  • Falls erforderlich: Spezielle Varianten für ausgewählte Zielgruppen z. B. Führungskräfte möglich
  • Falls relevant: Persönliche Fortschrittsanzeige für jeden Mitarbeiter zur Sicherstellung, dass alle Inhalte beachtet wurden

Unser Versprechen: Die Lösung ist technisch nicht kompliziert und sehr schnell umsetzbar. Und da wo Sie uns brauchen, werden wir Sie vor dem Hintergrund unserer Erfahrung effizient unterstützen.

Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Kleiner Aufwand, große Wirkung
  • Schnell umsetzbar
  • Attraktive Visualisierung für angstfreien, positiven Zugang zum Thema
  • Zentraler Informations-Hub für alle Zielgruppen im Unternehmen
  • Automatische Aktualisierung entsprechend der aktuellen Veröffentlichungen der offiziellen Stellen
  • Später auch in anderen Kontexten nutzbar
  • Integrierbar in andere Systeme

Vorteile für Ihre Mitarbeiter

  • Stets auf dem aktuellen Stand
  • Direkter Zugriff auf assoziierte Experten
  • Leicht auffindbar
  • Intuitiv bedienbar
  • Gibt etwas Sicherheit in dieser unsicheren Lage

Jetzt vorsorgen!

Ein Corona-Cockpit für Ihre Vorsorge-Informationen

Mehr Informationen zum Learner Cockpit und weiteren, motivierenden Lernformaten finden Sie in unserer Produktbroschüre hier zum Download:

Produktbroschüre ansehen

Veränderungen im täglichen Arbeitsalltag sind für Mitarbeiter eines Unternehmens nie einfach, gerade wenn es sich dabei um den Kernprozess der Kundenberatung handelt. Mit dem Learner Cockpit (...) wird dieser Change-Vorgang durch visuelle Eigenschaften sowie der zahlreichen Gamification-Elemente optimal unterstützt und sorgt somit für Akzeptanz bei den Learnern.

Learner Cockpit zur Nutzung von VertriebspotenzialenGewinner des eLearning Award 2020 - Kategorie "Akzeptanz"

"Mit der Darstellung des Kunden im Learner Cockpit, der von Modul zu Modul glücklicher wird und sichtlich mehr von seiner Umgebung wahrnimmt, haben wir dafür gemeinsam eine tolle Lösung gefunden!"

Marita ZieglerTeamleitung E-Learning - KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG

"So macht E-Learning wirklich Spaß! Keine langweilige LMS-Seite, sondern eine bildliche Oberfläche, die Inhalte, Abzeichen und die Lernbibliothek integriert."

Nutzer des Learner CockpitsAussage in einer Projektevaluation

FAQ

Warum ist ein Learner Cockpit besser geeignet als eine Intranetseite?

Die grafische Oberfläche und der attraktive, visuelle Gesamteindruck steigern die initiale Bereitschaft des Lernenden, selbst schwierige Themen aktiv und offen anzugehen. Zudem ist das Learner Cockpit um motivierende Funktionen angereichert, z. B. aus dem Gamification-Bereich. Auf diese Weise werden die Lernenden über den gesamten Trainingsprozess hinweg dazu motiviert, sich mit den Inhalten zu befassen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil: Die Lernenden setzen sich interaktiv mit den Themen auseinander, was sowohl die Nachhaltigkeit als auch den Wissenstransfer in die Praxis fördert. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, den Kurs im Learner Cockpit zu zertifizieren und damit einen validen Qualifikationsnachweis zu erbringen.

Wie schnell kann ein Learner Cockpit online sein?

Das kommt ganz auf die spezifischen Anforderungen an: Ein Basis Learner Cockpit mit bereits integriertem Standard-Content kann innerhalb weniger Tage umgesetzt und in ein bestehendes LMS implementiert werden. Werden z. B. individuelle Inhalte, komplexere Grafiken und Animationen oder besondere technische Zusatzfunktionen benötigt, kann sich die Produktionszeit entsprechend verlängern. Hier gilt es, im Einzelfall zu entscheiden und zu planen – natürlich im stetigen Austausch mit unseren Kunden.

Was mache ich, wenn ich keine bzw. keine attraktiven Inhalte habe?

Das ist kein Problem: Gerne erstellen wir neuen Content für Sie oder wir befähigen Sie dazu, es selbst zu tun. Darüber hinaus ist das Learner Cockpit optimal dazu geeignet, bestehendes Material zu recyceln und im neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Auch hier unterstützen wir Sie gerne dabei, unattraktives Ausgangsmaterial sowohl optisch als auch didaktisch in eine ansprechende Form zu überführen.